Vita

Johanna Barth

1993 in Bad Neustadt a.d. Saale geboren, DE

lebt und arbeitet in Bischofsheim i. d. Rhön, DE

 
Werdegang:

2009 - 2012
Abschluss zur staatl. anerkannten Holzbildhauerin, Skulpturenschule Bischofsheim

2013 - 2014
Meisterausbildung, Schnitzschule Empfertshausen

2016 - 2019
Abschluss zur Glasbläserin in Fachrichtung Gestaltung, BFS-Glas Lauscha
Seit August 2019 

freischaffende Künstlerin, Bischofsheim i.d. Rhön

 

2013
- Wettbewerb „Krippen in der heutigen Zeit"  Großenlüder, Hessen
2014
- Wanderausstellung „Kunstkompott" der Meisterschüler 2014, u.a. in Berlin
2016
- Ausstellung „Schmalkaldisch protestantisch", FBF Galerie, Schmalkalden, Thüringen
- Mitarbeit an 2000 Lauscha-Glaskugeln für den Weihnachtsbaum der Queen von   
   England
2017
- Bucheintrag in "Schmalkalder Reflexionen" von Prof. Dr. -Ing. Norbert Krah
- Ausstellung „Bilder Skulpturen Objekte", Markthalle Mellrichstadt, Bayern
2018/19
- Ausstellung „mit Freunden und Wegbegleitern" Bruder-Franz-Haus Kreuzberg, 
   Bischofsheim
2019
- Mitbegründung des Künstlerkollektivrhön
- Gemeinschaftsausstellung „Künstlerkollektiv Rhön" , Rentamt Bischofsheim 

2020
- Bildhauersymposium, Schlosspark Meiningen, Thüringen 

2021
- Gestaltung des Klimakunstpreis ,,Ars-Viridis-Award“, für Kunstverein K.RÜN“/Stadt  
   Meiningen, Thüringen

- Outdoor Ausstellung ,,Meininger KunstOrte“, Schlosspark Meiningen, Thüringen

- Bildhauersymposium ,,12. Poppenhausener Bildhauertage“, Poppenhausen, Hessen

- Gemeinschaftsarbeit „Rhöner Selfie-Point“, Kunstmeile Poppenhausen, Hessen

- Ausstellung ,,Energien, Mensch, Natur“, FBF Galerie, Schmalkalden, Thüringen
- Ausstellung, „internationalen Krippenweg“, Großenlüder, Hessen
2021/22
- Ausstellung „ARTVENT“, Kloster Wechterswinkel, Wechterswinkel, Bayern

2022
- Teilnahme ,,Tag der Druckkunst“
- Bildhauersymposium
sowie Ausstellung im Weingut Neder im Rahmen der   
   Ramsthaler Kunstwoche „Kunst im Wandel“, Bayern

- Bildhauersymposium ,,RückSicht", Propstei Wechterswinkel, Bayern
- Ausstellung ,,Mensch & Raum" zum Kunstpreis 2022, Schloss Oberschwappach, Lkr. Haßberge


Preise & Auszeichnungen

- 1. Platz, Wettbewerb ,,Krippen in der heutigen Zeit" Großenlüder, Hessen
- Nominierung zum Kunstpreis 2022, Landkreis Haßberge, Bayern
- Kunstpreis der Propstei Wechterswinkel 2022, Fachjury: Christiane Toewe, Gabi Weinkauf, Elke Böhm